Funded by: Fastighetssnabben, Homa Bay 200 Solar Lamps

Gefördert von: Fastighetssnabben, Homa Bay 200 Solarlampen

Gefördert von: Fastighetssnabben im März 2014

Fastighetsnabben Logo.png

Homa Bay County liegt in der Provinz Nyanza in Kenia. Die Hauptstadt und größte Stadt ist Homa Bay. Die Grafschaft hat knapp über eine Million Einwohner und grenzt im Westen und Norden an den Viktoriasee. Die Bevölkerung besteht hauptsächlich aus Kleinbauern mit einigen Kühen und Ziegen zum Weiden. Dies macht sie anfällig für das Bevölkerungswachstum und den Klimawandel. Aktualisierte und überprüfbare Statistiken sind schwer zu bekommen, aber 2007 gab es 1.000 Grundschulen mit 283.162 Schülern und 235 weiterführende Schulen mit 31.317 Schülern. Die Hauptlichtquelle ist Kerosin, manchmal ersetzt durch Feuerholz/Kerzen. Zum Kochen verwenden die Haushalte fast ausschließlich Holzkohle und Feuerholz (daher eine hohe Entwaldungsrate in der Gegend). Der Preis für Kerosin ist aufgrund des langen Transports um etwa 40% höher als in Nairobi.

Bildnachweis: Privat für GIVEWATTS

Zurück zum Blog